Prager Eichhörnchen

Vermutlich fährt man eher nicht wegen der Eichhörnchen nach Prag. Direkt in der Innenstadt gab es für meinen Geschmack – und bestimmt auch für den der dort lebenden Hunde – ziemlich wenig grün.

 

An einem Tag haben wir dann eine Tour durch den Stadtteil Vinohrady gemacht. Unser Reiseführer erwähnte dort die Villa Gröbe und eher so nebenbei, dass da ein Park sei. Dieser Park war schön und ruhig. Es gab jede Menge Eichhörnchen, diese sammelten Vorräte, jagten sich oder tobten einfach so über die Wiese. Es war einfach eine Freude, sie zu beobachten, wenn ich auch nicht so nahe heran konnte,  wie ich es gern gehabt hätte.

hoerni1

hoerni2

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Prager Eichhörnchen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.