Schade eigentlich…

dass ich beim Spaziergang nur die kleine Knipse dabei hatte. Nach dem grausigen Wetter am Sonnabend brauchten wir am Sonntag unbedingt frische Luft. Zielloses Herumwandern führte uns schließlich zu einem kleinen Teich namens Baggersee. Dort war ein Haubentaucher zuerst mit der Gefiederpflege befasst und hatten dann offensichtlich Lust auf Mittagessen. Und dabei ließ er sich ganz ohne Schüchternheit die ganze Zeit beobachten. Schade, dass ich nicht die große Kamera mitgenommen hatte. Für die Kleine waren die Lichtverhältnisse schon etwas schwierig.

haubi17_5

Dann kamen Enten und brachten das Wasser kräftig in Bewegung.

Flotte Streifen…

Advertisements

2 Gedanken zu “Schade eigentlich…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.